Kein Kind ist verloren | Taschenbuch

€ 16.80
Menge:
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

"Kein Kind ist verloren" | Taschenbuch 450 Seiten

"Wenn man einmal für eine Sache aufgestanden ist,
ist es wenig ratsam, sich nur wegen ein paar Drohungen
wieder hinzusetzen."

35 Jahre Einsatz für Kinder- und Menschenrechte
Shay Cullen, der Mitbegründer und Leiter der philippinischen Kinderschutzorganisation PREDA, schildert in "Kein Kind ist verloren" anhand vieler erschütternder Einzelschicksale seinen andauernden Kampf gegen Kinderprostitution und Menschenrechtsverletzungen.

 

Informationen

Informationen:

 

Auf eindringliche Art erzählt der charismatische irische Pater sein Leben und von seiner Arbeit. Er beschreibt zugleich die Geschichte von PREDA und des Fairen Handels als erfolgreiches Konzept gegen Armut und Benachteiligung im internationalen Spiel der Mächte. Ein kenntnis- und faktenreicher Einblick in die neuere philippinische Geschichte aus der Perspektive eines Menschenrechtsaktivisten.

 

ethik trade von den Philippinen: 1974 gründete der charismatische irische Priester und Menschenrechtspreisträger ethik tradePater Shay Cullen die PREDA-Stiftung, um eine Anlaufstelle und ein Therapiezentrum für misshandelte, prostituierte oder willkürlich inhaftierte Kinder auf den Philippinen zu schaffen. Die traumatisierten Mädchen und Buben erhalten ein Heim, Schulbildung und eine Therapie, um die schrecklichen Erlebnisse zu verarbeiten. Außerdem ist PREDA eine Plattform für Kleinbauern, viele davon noch Ureinwohner, die durch den fairen Verkauf von Mangos ihren Lebensunterhalt sichern können. Die Ernte eines großen Mangobaumes deckt die Schulkosten von zwei Kindern für ein Jahr.

Versand

Versand:

 

Lieferzeit: 2 – 4 Tage.
Nähere Informationen zu den Versandkosten und Lieferzeiten finden Sie hier Versandinfoseite

 

Inverkehrbringer:
ANATIS NATURPRODUKTE Handels GmbH
A-8382 Mogersdorf 298
Tel.: +43 (0)3325 88 800
Fax: +43 (0)3325 88 800 4
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!